Freie Stellen beim Abwasserverband Rothach


Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

Unser junges Team sucht Verstärkung, darum bieten wir einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Abwassertechnik zum 01.09.2020 an. Geboten wird eine vielseitige Ausbildung mit Labortätigkeit im Innen- und Außenbereich bei guter Ausbildungsvergütung. Wir vermitteln naturwissenschaftliche, technische und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse.

Die praktische Ausbildung findet in der Kläranlage in 88171 Weiler-Bremenried, der theoretische Teil wird in Blockunterricht in der Staatlichen Berufsschule in Lauingen (Donau) vermittelt. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Mehr Informationen herunterladen.

Bitte sende die Bewerbungsunterlagen an:
Abwasserverband Rothach
Sedanstraße 19
88161 Lindenberg i. Allgäu
(Frau Piechatzek, Tel. 08381/926815, E-Mail: piechatzek@av-rothach.de)

 


Der Abwasserverband Rothach

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Mitarbeiter (m/w/d) für die Bauverwaltung

in Teilzeit (bis zu 20 Std./Woche)

Aufgabenschwerpunkte

  • Mit- und Zuarbeit für die Verbandstechnik
  • Bearbeitung von Entwässerungsgesuchen mit Bauberatung und Prüfung der örtl. Bauausführung
  • Aktualisierung und Verwaltung der Bestands- und Lagepläne
  • Mitwirkung bei Vermessungen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Anforderungen

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung z.B. als Bauzeichner(in) ist vorteilhaft
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • freundliches, kompetentes, sicheres und serviceorientiertes Auftreten

Wir bieten

  • ein anspruchsvolles, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • gleitende Arbeitszeit und ein kollegiales, unterstützendes Miteinander
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die Vergütung erfolgt leistungsgerecht unter Berücksichtigung der Berufserfahrung und der Qualifikation nach TVöD

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Fachliche Auskunft erteilt Ihnen Frau Piechatzek, Tel.08381-926815

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte an den Abwasserverband Rothach, Geschäftsstelle, Sedanstraße 19, 88161 Lindenberg, oder per E-Mail (bitte ein zusammenhängendes PDF-Dokument) an piechatzek@av-rothach.de

Bewerbungsschluss: 06.03.2020